[About]

Also was ist ein Fanlisting?
"Ein Fanlisting ist einfach eine Online-Liste mit Fans einer bestimmten Sache (wie einer Fernsehserie, einem Schauspieler oder Musiker), die von einer Einzelperson gestartet wurde und offen für Fans weltweit ist. Es gibt keine Kosten und die einzige Bedingung um teilzunehmen sind Name und Land [sowie eine gültige E-Mail Adresse]. Fanlistings müssen keine großen Seiten sein (obwohl es einige sind), sie sind nur ein Ort, bei dem du dich mit anderen Fans einschreiben kannst."
- TFL.org (sinngemäße Übersetzung + Zusatz)


Und wer sind Naked Raven?
Die "Raben" sind eine schwer zu kategorisierende australische Band, die "handgemachte" Musik fabrizieren. Pop, Folk und, laut Sängerin Janine, auch ein wenig Metal ;) werden in emotionalen, doch nie kitschigen Songs zu etwas Einzigartigem; kunstfertig instrumentalisiert von Violine (Stephanie Lindner), Cello (wechselt, z.Zt. Ann-Christin Schwarz), Gitarre (wechselt, z.Zt. Ben Edgar), Piano (Janine Maunder) und zahllosen exotischen und auch nicht-so-ausgefallenen Rhythmusinstrumenten (James Richmond).

Besonders live zeigen Naked Raven ihre atemberaubende Kunstfertigkeit, Atmosphäre ohne elektronische Spielereien (vom gelegentlichen Verzerrer mal abgesehen) zu erzeugen. Janines kristallklare, ausdrucksstarke und extrem wandelbare Stimme verschmilzt mühelos mit den Instrumenten nur um sich plötzlich über alle zu erheben und einem Schauer über den Rücken zu jagen.

Vor allem Stephanie, aber auch die anderen Mitglieder der Band, übernehmen ab und zu die Rolle der Backgroundsänger, und auch das kann sich hören lassen - wunderbare Harmonien scheinbar mühelos erzeugt und wie alles andere auch perfekt gemeistert.

Dabei zeigen Naked Raven mehr als deutlich, dass sie sich gegenseitig als Musiker und Freunde respektieren. Janine tritt bei Instrumentalpassagen wortwörtlich in den Hintergrund, Stephanie scheint mit geschlossenen Augen und einem entrückten Lächeln verträumt in ihre eigene kleine Welt abzutauchen, wenn einer der anderen ein Solo spielt oder ihr eine Gesangspassage besonders gefällt und James verteilt großzügig anerkennende Nicken.

Ob seliges Lächeln oder mühsam zurückgehaltene Tränen, Naked Raven berühren den Hörer auf einer Ebene, die nur von wenigen erreicht werden kann.
-->Offizielle Website